EU ModEX (2017-2020)

General Information

 

The Module Exercises (MODEX) are financed by the Directorate-General for European Civil Protection and Humanitarian Aid Operations (DG ECHO) and are part of an exercise’s series within the EU Civil Protection Mechanism.

Modules and other Response Capacities already registered in the Common Emergency Communications and Information System (CECIS) were invited to apply for a participation in one of the Exercises. The main exercise objectives for the participants are to train self-sufficiency, interoperability, procedures and coordination as well as to use the exercise as a learning opportunity. EU MODEX also gives participating modules and other Response Capacities the opportunity for certification as European Emergency Response Capacity (EERC) and for classification or re-classification to meet international standards for deployments in disasters.

 

ModEX_Logo

Developments and training for humanitarian relief operations

 

In addition to the projects where the D.M.A.T. Consulting KG acts as a partner, it also takes on orders as a subcontractor. The activity of D.M.A.T. Consulting KG is based on experience in numerous humanitarian and civil defence assignments, training and runs its own projects, mostly developing solutions, tools, strategies and processes in the field of Disasters.

 

The Members in the international consortium of the upcoming ModEx of the EU are:

 

 

EU MODEX Austria/Eisenerz, 24.-27.05.2018

 

The first ModEx took place in October 2017 in England. This was followed by exercises in Denmark in January 2018 and in Bulgaria in March 2018.

In May 24th till 27th 2018 ModEx (Modular Exercise) was held in Austria, on Erzberg in Styria. The D.M.A.T. Consulting KG was entrusted by the Province of Styria for planning of this exercise. The ModEx Austria took place in the international training center of the Styrian Red Cross for “Urban Search and Rescue in alpine terrain”.

The D.M.A.T. Consulting KG was pleased to announce the exciting and challenging tasks of planning and implementing a 36-hours exercise for the training of two medium urban search and rescue teams from Greece and Lithuania, a Cave Rescue Team from Slovenia and a drone team from France. This work was in cooperation and carried out on behalf of the State of Styria, Department of Civil Protection and National Defence as a partner in the ModEx 2017-2018 consortium, involving Styrian rescue organizations, which was in Eisenerz.

EU Module Exercise 2018 / Lot 3 in Eisenerz, Austria

EU MODEX Group Picture Eisenerz 2018, Austria

 

you can also watch the lessons learned video of the MODEX in Eisenerz, Austria 2018 below:  https://www.youtube.com/watch?v=zNSx6W9hGPg

previous Exercises within ModEX

MODEX 2017/2018

 

s part of the cycle of EU module exercises (ModEx) for 2017/2018, 5 module exercises had been carried out and completed in Great Britain, Denmark, Bulgaria, Austria and Romaian.

  1. United Kingdom/ Merseyside, 12.10.-15.10.2017
  2. Denmark/ Tinglev, 26.01.-29.01.2018
  3. Austria/ Eisenerz, 24.05.-27.05.2018
  4. Bulgaria/ Montana, 20.03.-23.03.2018
  5. Romania/ Bucharest, 14.10.-18.10.2018

Click here to see a Video of ModEX Exercise in Tinglev/ Denmark 2018

completed EU Module Exercise (ModEX) in 2019

 

  1. Denmark/ Tinglev, 25.01.-28.01.2019
  2. UK/ Merseyside, 15.03.-18.03.2019
  3. Estonia/ Saaremaa, 11.04. – 14.04.2019
  4. Portugal/ Fogueteiro Village, 04. – 07.11.2019

Click here to see a Video of ModEX Exercise in Portugal 2019

 

EU Modex 2019-2020

 

D.M.A.T. Consulting KG will again conduct in Eisenerz a MODEX 2020, this time with 3 Medium Urban Search and Rescue Teams(MUSAR), 1 Cave rescue team, one Emergency Temporary Shelter (ETC) and 2 drone teams.

 

EU-ModEX Pre Exercise Meeting Group Picture in Lisbon, Portugal

 

EU ModEX (2017-2020)

Allgemeine Informationen

Die Modulübungen (MODEX) werden von der Generaldirektion für den Europäischen Katastrophenschutz und die humanitäre Hilfe (DG ECHO) finanziert und sind Teil einer Übungsreihe im Rahmen des EU-Katastrophenschutzverfahrens.

Module und andere Reaktionskapazitäten, die bereits im Gemeinsamen Notfallkommunikations- und Informationssystem (CECIS) registriert sind, wurden gebeten, sich um eine Teilnahme an einer der Übungen zu bewerben. Die wichtigsten Übungsziele für die Teilnehmer sind die Schulung von Selbstversorgung, Interoperabilität, Verfahren und Koordination sowie die Nutzung der Übung als Lernmöglichkeit. Die EU-MODEX bietet den teilnehmenden Modulen und anderen Reaktionskapazitäten auch die Möglichkeit, sich als Europäische Notfallreaktionskapazität (EERC) zertifizieren zu lassen bzw. eine Klassifizierung oder Reklassifizierung vorzunehmen, um internationalen Standards für Einsätze bei Katastrophen zu entsprechen.

 

ModEX_Logo

Entwicklung und Trainings für humanitäre Hilfseinsätze

 

Neben den Projekten, bei denen die D.M.A.T. Consulting KG als Partner auftritt, übernimmt sie auch Aufträge als Subunternehmer. Die Tätigkeit der D.M.A.T. Consulting KG basiert auf der Erfahrung in zahlreichen humanitären und zivilen Einsätzen, Training. Sie führt eigene Projekte durch, wobei die meisten davon Lösungen, Werkzeuge, Strategien und Prozesse für den Katastrophenbereich entwickeln.

 

Die Mitglieder im internationalen Konsortium der kommenden ModEx der EU sind:

 

  • Deutschland: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Finnland: Crisis Management Centre (CMC)
  • Österreich: Das Land Steiermark
  • Österreich: Ministerium für Inneres der Republik Österreich (BMI)
  • Dänemark: Danish Emergency Management Agency (DEMA)
  • Belgien: The Federal Public Service for Health, Food Chain Safety and Environment (MVG)
  • Bulgarien: Directorate General Fire Safety and Civil Protection (DGFSCP)
  • Vereinigtes Königreich England und Nordirland: Chief Fire Officer Association, Care of Merseyside Fire ans Rescue Authority (MFRS)
  • Frankreich: The French Academy for Fire, Rescue and Civil Protection Officers (ENSOSP)
  • Italien: Italien Civil Protection Department (ICPD)

 

EU ModEX Österreich/ Eisenerz, 24.- 27.05.2018

Die erste ModEx hat im Oktober 2017 in England stattgefunden. Darauf folgten die Übungen in Dänemark, im Jänner 2018 und Bulgarien, März 2018.

Im Mai 2018 wurde in Österreich, am Erzberg in der Steiermark, eine ModEx (Modulare Exercise) durchgeführt. Die D.M.A.T. Consulting KG wurde vom Land Steiermark mit der Durchführung dieser Übung betraut. Die ModEx Austria hat im internationalen Trainingszentrum des steirischen Roten Kreuzes für „Urban Search and Rescue in alpinem Gelände“ stattgefunden.

Die D.M.A.T. Consulting KG freut sich über die spannende und anspruchsvolle Aufgabe, eine 36 Stunden dauernden Übung für das Training von zwei Medium Urban Search und Rescue Teams aus Griechenland und Litauen, einen Cave Rescue Team aus Slowenien und einem Drohnenteam aus Frankreich zu planen und umzusetzen. Durchgeführt wurden diese Arbeiten im Auftrag von und in Kooperation mit dem Land Steiermark, Abteilung für Katastrophenschutz und Landesverteidigung als Partner des ModEx 2017-2018 Konsortium, unter Einbindung von steirischen Rettungsorganisationen, in Eisenerz.

 

EU Module Exercise 2018 / Lot 3 in Eisenerz, Österreich

EU MODEX Gruppenbild Eisenerz 2018, Österreich

 

Hier das “Lessons Learned” Video der MODEX in Eisenerz / Österreich 2018: https://www.youtube.com/watch?v=zNSx6W9hGPg

Bisherige Übungen im Rahmen der ModEX

 

MODEX 2017/2018

Im Rahmen des Zyklus der EU Modulübungen (ModEx) für 2017/2018 wurden 5 Modulübungen, in Großbritannien, Dänemark, Bulgarien, Österreich und Rumänien durchgeführt.

  1. England / Merseyside, 12.10.-15.10.2017
  2. Dänemark/ Tinglev, 26.01.-29.01.2018
  3. Austria/ Eisenerz, 24.05.-27.05.2018
  4. Bulgarien/ Montana, 20.03.-23.03.2018
  5. Rumänien/ Bucharest, 14.10.-18.10.2018

Klicken Sie hier um ein Video über ModEX Übung in Tingliv/ Dänemark zu sehen:
ModEX Exercise in Tinglev/ Denmark 2018

Abgeschlossene EU-Modulübung (ModEX)
im Jahr 2019

  1. Dänemark/ Tinglev, 25.01.-28.01.2019
  2. England/ Merseyside, 15.03.-18.03.2019
  3. Estland/ Saaremaa, 11.04. – 14.04.2019
  4. Portugal/ Fogueteiro Village, 04. – 07.11.2019

Klicken Sie hier um ein Video über ModEX Übung in Portugal 2019 zu sehen

 

EU Modex 2019-2020

 

Die D.M.A.T. Consulting KG wird wiederum in Eisenerz die MODEX 2020 durchführen, wobei diesmal 3 Medium Urban Search and Rescue Teams(MUSAR), 1 Höhlenrettungsteam (Cave rescue), ein Emergency Temporary Shelter (ETC) und 2 Drohnenteams teilnehmen werden.

 

EU-ModEX Pre-Exercise Meeting Gruppenbild in Lisbon, Portugal